Leistungen im Detail

Auf dieser Seite haben wir für Sie die Leistungen von MIA-PLUS detailliert aufgeführt.

Leistungen der Krankenversicherung

Erstattungsfähig sind im Ausland entstehende Aufwendungen für:

  • ambulante ärztliche Heilbehandlung sowie Röntgendiagnostik.
  • Arznei-, Verband- und Heilmittel aufgrund ärztlicher Verordnung. Nicht als Arzneimittel, auch wenn sie ärztlich verordnet sind und heilwirksame Stoffe enthalten, gelten Nähr- und Stärkungspräparate sowie kosmetische Präparate.
  • schmerzstillende Zahnbehandlung und Zahnfüllungen in einfacher Ausführung sowie Reparaturen von Zahnersatz. Außerdem sind erstattungsfähig die Aufwendungen für unfallbedingten Zahnersatz mit Höchstgrenzen.
  • stationäre Heilbehandlung einschließlich Operationen und Operationsnebenkosten sowie Verpflegung und Unterkunft im Krankenhaus.
  • den medizinisch notwendigen Transport zur stationären Behandlung in das nächst erreichbare geeignete Krankenhaus oder zum nächst erreichbaren Notfallarzt.
  • im Todesfall entstehende Bestattungskosten im Ausland oder die Überführungskosten an den ständigen Wohnsitz der versicherten Person, jeweils bis zu 10.000 €.
  • medizinisch sinnvollen und ärztlich angeordneten Krankenrücktransport aus dem Ausland an den ständigen Wohnsitz.

Die genauen Leistungen und Leistungsausschlüsse entnehmen Sie bitte den Allgemeinen Versicherungsbedingungen.

Leistungen der Unfallversicherung

Die Unfallversicherung von MIA-PLUS umfasst folgenden Versicherungsschutz:

MIA-PLUS
S
M
XL
Invaliditätssumme
30.000 €
100.000 €
200.000 €
Progression
225 %
225 %
225 %
Kapitalzahlung bei 100-prozentiger Unfallinvalidität
67.500 €
225.000 €
450.000 €
Bergungskosten
25.000 €
25.000 €
25.000 €
kosmetische Operationen
-
5.000 €
10.000 €
Kapitalzahlung bei Unfalltod
10.000 €
20.000 €
50.000 €

Die genauen Leistungen und Leistungsausschlüsse entnehmen Sie bitte den Unfall-Versicherungsbedingungen.

Leistungen der Haftpflichtversicherung

Die Reise-Haftpflichtversicherung ist eine vollwertige Privathaftpflichtversicherung für die versicherte Person. Neben Personen- und Sachschäden sind auch Mietsachschäden versichert. Mietsachschäden sind Schäden, die an einer angemieteten Wohnung verursacht werden.

Der Versicherungsschutz dieser Versicherung tritt nur dann ein, wenn für die versicherte Person kein anderweitiger bzw. kein ausreichender anderer Versicherungsschutz besteht (Subsidiärdeckung).

Kfz-Schäden, die durch den Gebrauch eines Fahrzeuges verursacht werden, sind vom Versicherungsschutz ausgeschlossen.

Versicherungssummen Haftpflichtversicherung

Versicherungssummen der Haftpflichtversicherung
MIA-HV
Personen- und Sachschäden
3.000.000,00 €

Die genauen Leistungen und Leistungsausschlüsse entnehmen Sie bitte den Haftpflicht-Versicherungsbedingungen.

Leistungen der Reisegepäckversicherung für Reisen bis 100 Tage Dauer

Das gesamte Reisegepäck und Wertsachen wie Schmuck, Laptop, Film- oder Videoausrüstung sind im Rahmen der Versicherungssummen versichert. Ersetzt wird der Zeitwert des Gepäcks bei Diebstahl, Einbruch, Raub, räuberischer Erpressung, vorsätzlicher Sachbeschädigung Dritter, Transportmittelunfall oder Unfall des Versicherten sowie bei Sturm, Brand, Blitzschlag, Explosion oder höherer Gewalt.

Für Schäden an Pelzen, Schmucksachen, und Gegenständen aus Edelmetall, Laptops sowie Foto-, Filmapparaten und tragbaren Videosystemen, jeweils mit Zubehör, ist die Ersatzpflicht je Versicherungsfall begrenzt auf höchstens 50 % der Versicherungssumme.

Versicherungssummen der Reisegepäckversicherung
S
M
L
Reisegepäck allgemein
2.000 €
4.000 €
6.000 €
Wertsachen
1.000 €
2.000 €
3.000 €

Die genauen Leistungen und Leistungsausschlüsse entnehmen Sie bitte den Reisegepäck-Versicherungsbedingungen.

Leistungen der Zahnzusatzversicherung

Zahnzusatzversicherung
MIA-ZV
Versichert ist
medizinisch notwendiger Zahnersatz
Erstattungsleistung
80 % des Rechnungsbetrages
Max. Erstattungsbetrag
• insgesamt 2.500 € in den ersten beiden Versicherungsjahren
• insgesamt 4.000 € in den ersten drei Versicherungsjahren
• 5.000 € pro Versicherungsjahr ab dem 4. Versicherungsjahr
Wartezeit
6 Monate
Gültig für Reisen über
12 Monate

Die genauen Leistungen und Leistungsausschlüsse entnehmen Sie bitte den Zahnzusatz-Versicherungsbedingungen.

Leistungen der Krankentagegeldversicherung

Krankentagegeldversicherung
MIA-KT
Krankengeld-Höhe
• 90 % vom Netto
• max. 200 € pro Tag
• längstens 78 Wochen
Karenzzeit
42 Tage
Gültig für Reisen über
12 Monate

Die genauen Leistungen und Leistungsausschlüsse entnehmen Sie bitte den Krankentagegeld-Versicherungsbedingungen.

Wünschen Sie Beratung?
Ihr Ansprechpartner:
Rainer Elsmann

Rainer Elsmann
Vertriebsdirektor

T +49 (0) 2247 9194 -992
F +49 (0) 2247 9194 -304
E mia@dr-walter.com